Auflösung der Teekesselchen

Gestern wurden Begriffe zu folgenden Beschreibungen gesucht:

Städtischer Angestellter-Erfolgreiche Fernsehsendung- Hier ist der Straßenfeger gemeint.

Gibt es im Theater und in der Küche: Die Farce

Ist ein Umziehort und eine Möglichkeit des Umziehens: Die Garderobe

Morgen geht es in meiner Werkstatt weiter und ich zeige Ihnen zwei Lieblingsstücke.

Heute mal wieder ein altmodisches Rätsel

Ja, das gute alte Teekesselchenraten ist heute das Rätselthema. Wissen Sie, welche Begriffe sich hinter den folgenden Beschreibungen verstecken?

Städtischer Angestellter-Erfolgreiche Fernsehsendung

Findet man im Theater und in der Küche

Umziehort und Möglichkeit des Aufhängens

Wie fast immer gibt es morgen Abend die Auflösung des Rätsels.

Die Spezialität des Hauses

Bei meinem gestrigen Rätsel wollte ich den Namen dieser Eissorte wissen.

Auf dieser Speisekarte finden Sie die Antwort.

Mein Tipp für eine leckere Pause ist die Eisdiele „Zum Kuckuck“ in Neuenkamp auf der Lilienthalstraße. Das Eis ist gehaltvoll und cremig, so richtig was zum Genießen. Wir saßen dort einige Zeit, viele Stammkunden kamen vorbei und wurden namentlich oder mit freundlichem Hallo begrüßt.

Nicht weit von der Eisdiele wartet der Rheindeich auf Sie für einen kleinen Verdauungsspaziergang.

Hinweis: Dies ist keine bezahlte Werbung.

Morgen beginne die Woche mit der Besprechung zweier Bücher.

Titelsuche

In den letzten Tagen bin ich weiter auf den Spuren Gerhard Richters gewandelt und habe Fotos übermalt. Bei den meisten kam mir direkt eine Titelidee. Welche Titel würden Sie diesen drei Fotos geben? Das ist meine Wochenendaufgabe für Ihre grauen Zellen. Morgen, am Sonntagabend, verrate ich Ihnen meine Ideen.

Lieblingswörter der Franzosen-Die Auflösung

Welche Wörter mögen Franzosen am liebsten in ihrer Sprache, das war gestern die Rätselfrage. Hier sind Platz 1-5:

Pamplemousse-Amour-Papillon- Coquelicot- Chocolatinee

Ein bisschen überraschend, oder?

Morgen mache ich eine Pause, denn ich habe einen Co-Autoren für meinen Blog gefunden und er stellt sich morgen vor. Übermorgen geht es dann weiter mit mir weiter.

Lieblingswörter der Franzosen (Französischstunde Nr. 20)

Gestern nannte ich Ihnen meine französischen Lieblingswörter, heute möchte ich gerne wissen, welche Wörter die Franzosen in ihrer Sprache am liebsten mögen. Diese fünf Wörter nahmen die ersten Plätze ein, aber welches steht auf Platz 1, Platz 2 usw- das möchte ich gerne von Ihnen wissen.

Coquelicot-Amour-Pamplemousse-Chocolatinee-Papillon

Die Auswertung beruht auf einer Befragung auf Instagram und es gab ca. 420 Antworten. Die oben genannten fünf Wörter hatten einen weiten Vorsprung vor anderen. Morgen Abend nenne ich Ihnen die Reihenfolge.

Leipziger Buchmesse färbt ab

…auf das heutige Wochenendquiz und auf die nächste Woche. Aus der Welt der Bücher kommen heute diese drei Aufgaben:

Welche Namen dreier bekannter deutschen Verlage können aus diesen Buchstaben gebildet werden?

d-o-n-v-h-r-w-t-a-o-s-t-e-r-h-l

Welches dieser fünf Bücher hat die kleinste Seitenzahl, welche die größte? (Grundlage ist eine gängige Taschenbuchausgabe oder die gebundene Ausgabe).

Der kleine Prinz/ Der Name der Rose/ Der Vorleser/Der Räuber Hotzenplotz/ Das Geisterhaus

Wahr oder falsch?

Bis zum Erscheinen von Harry Potter war der Struwwelpeter das am besten verkaufte Kinderbuch.

Das erste Copyright für ein Buch wurde 1790 angemeldet.

Bibliophagie ist der psychische Zwang, Bücherseiten essen zu müssen.

Morgen Abend gibt es zu diesen Fragen die passenden Antworten.