Kleines Osterquiz für zwischendurch

Ein kleines Osterquiz – man kann ja nicht nur immer Ostereier suchen…Entsprechend des Wetters, das für die nächsten Tage angesagt wird, wünsche ich Ihnen im doppelten Sinne:

Frage 1:
An welchem Datum ist frühestens der Ostersonntag?

a) 17. März
b) 22. März
c) 30. März

Frage 2:
Was wird Karfreitag traditionsgemäß gegessen?

a) Fleisch
b) Fisch
c) Kartoffeln

Frage 3:
Was haben die Osterinseln mit Ostern zu tun?

a) Auf den Inseln fand 1887 Kapitän Mortimer mit seinem Forschungsteam diverse Felsbrocken, die die Form von Ostereiern hatten. Daraufhin bekamen die Inseln ihren Namen. 

b) Die Osterinseln haben nichts mit Ostern zu tun

c) 1772 entdeckte der Seefahrer Jakob Roggeven am Ostersonntag diese Inseln und gab ihnen deshalb den Namen.

Frage 4:
Was weiß der Hase?
a) Nichts
b) Ein wenig 
c) Alles

Frage 5: In welchem Land besteigen die Einwohner zu Ostern die Osterschaukeln, damit sie im Sommer vor Mücken geschützt sind und das Vieh und das Getreide besser gedeihen?
a) In Schweden
b) In Lettland 
c) In Polen

Das Bilderrätsel vom letzten Samstag zeigte Flusspferde!

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.