Ein goldenes Rätsel

Bevor das Gedächtnis wieder ein bisschen Arbeit bekommt möchte ich kurz anmerken, dass der Beitrag von vorgestern nicht richtig angezeigt wurde. Leider merkte ich erst gestern, dass Textteile und ein Foto fehlten. Wem der Artikel also seltsam vorkam, der könnte jetzt noch einmal nachlesen, was es mit der zweiten Meerjungfrau auf sich hat. Bitte um Entschuldigung (besonders bei Margret)!

Das „Goldene Rätsel“ bringe ich aus der Schatzkammer des Kopenhagener Rosenborg Schlosses mit. Wissen Sie, was auf diesem Foto zu sehen ist?

Haben Sie beim letzten Samstagsrätsel dreimal um die Ecke gedacht? Dies waren die Fragen:

  1. Wer reist in der Welt herum, bleibt dabei aber immer auf seinem Platz?
  2. Was kann man mit der linken Hand halten, aber nicht mit der rechten?
  3. In dem Moment, in dem man den Begriff in einem ruhigen Raum ausspricht, verschwindet er

Hier die drei Antworten:

  1. Die Briefmarke
  2. Die rechte Hand kann sich nicht selbst halten
  3. Die Stille verschwindet in einem ruhigen Raum in dem Moment, in dem man das Wort „Stille“ sagt.

Bis Dienstag in Malmö!

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

2 Gedanken zu „Ein goldenes Rätsel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.