Neue Territorien erschließen sich mir

Momentan bin ich gesundheitlich etwas angeschlagen und mein Tag hat nicht 24 Stunden, sondern nur 14. Deshalb gibt es z.Zt. auch weniger Beiträge, da lesen viel schreiben oder herumbusseln fast wegfallen. Aber immer versucht, das Beste daraus zu machen, widme ich mich dem Hören von Büchern und YouTube Videos. Und auf YouTube gibt es Vorträge, die ich momentan wirklich genieße.

Mathematik war nicht mein Lieblingsfach in der Schule, aber hätte ich so einen Lehrer wie Professor Christian Spannagel gehabt, wer weiß, ob mir da nicht ein paar Mathelichter mehr aufgegangen wären.

Ein zweiter Mann vertreibt mir ebenfalls bestens die Zeit. Es ist der Analyst David Kriesel. Er erlangte vor einigen Jahren eine gewisse Berühmtheit, als er nachwies, dass die Scanner der Firma Xerox Zahlen falsch einscannten. Ich lernte Kriesel durch den Beitrag kennen, in dem es um die „Harmlosigkeit“ von Datenspeicherung geht, dargestellt anhand von Artikeln aus der Zeitschrift „Der Spiegel“.

Sie möchten mehr von solchen Männern? Kein Problem! Geben Sie auf YouTube media.ccc ein und Sie werden weitere Vorträge finden, die Ihre Weltsicht entweder etwas erhellt und auch ins Wanken bringt.

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.