Videokunst und neue Musik von Tool

Dies ist ein Geschenktipp für alle, die Fans sind der Musikgruppen Led Zeppelin oder Pink Floyd gepaart mit einem Schuss Nirvana.

Von der amerikanische Musikgruppe Tool ist letzte Woche nach über zehn Jahren Pause eine neue CD erschienen. Die Deluxe-Version stelle ich Ihnen vor, denn auch nach Wissen von Fachleuten hat es so eine Präsentation einer CD noch nicht gegeben.

Ich fange unten links an: Die Verpackung, in der die CD verschickt wird, rechts daneben die Hülle des Kunstwerks, daneben ein Aufladkabel. Oben links das 36 seitige, künstlerisch aufgemachte Booklet mit den Texten der sieben Stücke. In der Mitte ein Code, mit dessen Hilfe man die Musik der CD + 3 weitere Lieder auch auf den MP3 Player spielen kann, schließlich die Hülle der CD.

In der Hülle versteckt sich das Besondere:

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt des Videos!

Ein wiederaufladbarer 4-Zoll-HD-LCD und ein 2-Watt-Lautsprecher, dazu ein psychedelisches Video, das auch jedem Science Fiction Film gut zu Gesicht stünde. Man kann es sich immer wieder ansehen, denn man hat ja ein Aufladekabel…

Um einen Eindruck von der Musik der Gruppe Tool zu bekommen, habe ich dieses Video ausgesucht. Es ist von der letzten CD, sie sind sich auf dem neuen Werk aber treu geblieben.

Wem diese Musikrichtung nicht genehm ist: in dieser Woche erscheinen noch Beiträge über Martha Agerich und Leonard Bernstein sowie Queen, Elton John und Tschaikowski.

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.