Rettung von Lieblingsstücken

Diese Schuhe besitze ich schon sehr lange. Sie brachten mich schon auf salzbestreuten Straßen durch einige Winter oder hielten meine Füße auf regenmatschigen Wegen trocken. Und dabei waren sie immer so bequem wie alte Lieblingspantoffeln. Ich putzte sie immer, aber manche Spuren ließen sich nicht rückgängig machen und so war ich jetzt drauf und dran, sie wegzuwerfen, sahen einfach zu schäbig aus.

Oder könnte man sie umfärben? Die Originalfarbe war blau, könnte schwarze Farbe die Salz- und Schmutzränder überdecken?

Ich cremte die Schuhe zweimal mit schwarzer Erdal Classic Schuhcreme ein. Zwischen jeden Eincremen ließ ich die Farbe in Ruhe einziehen, dauerte jeweils fast 3 Tage. Dann behandelte ich sie ein drittes Mal mit Schuhfix schwarz von Centralin, hier war das Einziehen der Farbe kürzer und bürstete die Schuhe dann blank. Das Ergebnis:

Ich bin mit diesen Schuhen inzwischen schon zweimal im Regen gelaufen, die Farbe hält. Freue mich sehr darüber und werde zukünftig das Wegwerfen von Schuhen gründlicher überdenken.

Morgen brauche ich eine Atempause, denn am Donnerstag geht es los mit meinem Bericht über unsere Reise durch Litauen und Lettland. Weiß noch nicht, mit was ich anfangen soll- so viele Eindrücke…


Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.