Ein spanischer Abend vom feinsten

Zur Einstimmung…

Letzte Woche feierte ich meinen Geburtstag in der Taberna Paco in Moers. Das war so toll, dass ich Ihnen nach langer Zeit mal wieder eine Restaurantempfehlung geben möchte.

Die „Taberna Paco“ gibt es seit vier Jahren und sie liegt direkt am Rande des Moerser Schlossparks (Krefelder Str. 81). Die Räumlichkeiten sind gemütlich modern mit spanischem Touch eingerichtet, der Wintergarten hat eine schöne Atmosphäre. Hier feierten wir mit 27 Personen. (Obere Grenze für den Wintergarten, im Restaurant selbst können mehr Gäste bewirtet werden).

Tapas am laufenden Band, das war das Motto dieses Abends. Ich konnte die Tapas vorher auswählen, hörte aber auch gerne auf Empfehlungen vom Hausherrn und seiner reizenden Frau. Dazu der vorzügliche Hauswein-von meinen Gästen gab es anschließend ausführliches Lob. (z.B. „Diese Sößchen…“, „Die Sardinen- wie im Urlaub!“ „ Der Wein- alle Achtung!“)

Man kann den Abend natürlich auch mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert gestalten, aber das bekommt man ja woanders auch. Deshalb würde ich der Tapasverkostung immer den Vorzug geben, zumal hierbei auch Vegetarier sehr glücklich werden können.

Weitere Informationen zur „Taberna Paco“ finden Sie hier:

http://www.tabernapaco.de/

Dieser Artikel ist keine bezahlte Werbung!

Morgen möchte ich Sie für eine besondere Art des Spazierengehens erwärmen.

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.