Die “Königin” der Schraubverschlüsse

Mit diesem Beitrag möchte ich meine Kategorie Küchenzeit erweitern, die bisher etwas schwächelt. Da mein Mann sehr gut kocht, stehe ich nicht so oft am Herd und somit kann ich selten Rezepte empfehlen. Da ich aber nun nicht mehr berufstätig bin, beleuchte ich momentan unseren Haushalt kritisch, was Ordnung und Putzen angeht. (Das erste Ergebnis aus dieser “Beleuchtung” kennen meine treuen Leser und Leserinnen ja schon-den Sauberkasten). So erweitere ich die Kategorie und sie bekommt die Überschrift: Haushalts- und Küchentipps .

Die zweite Entdeckung, die ich schon nach den ersten Anwendungen innig liebte, ist der Vacumex.

 

Gläser aufzuschrauben gehört zu meinen Schwächen, ich schaffe es selten und bat bisher entweder meinen Mann oder klopfte verbissen mit einem Hammer ein Loch in den Deckel, damit die Luft entweichen konnte. Dieser kleine Helfer macht mich jetzt zur Aufschraubspezialistin. Setzt man das Gerät so an wie auf dem Bild und drückt auf den unteren Teil, hebt sich ganz leicht der Glasdeckel, die Luft entweicht und  das Aufschrauben wird zum Kinderspiel.

Den Vacumex gibt es bei Real oder noch etwas günstiger über ebay.

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.