Letˋs Eat Grandma- Sind Sie aufgeschlossen für Neues?

Möchten Sie bei Ihren Kindern oder Enkeln punkten und zeigen, dass Sie beim Thema Musik “auf der Höhe” sind oder sind Sie generell aufgeschlossen gegenüber neuer Musik? Dann widmen Sie ein paar Minuten Ihrer Zeit der Gruppe “Letˋs Eat Grandma”. Hinter dem Namen verstecken sich zwei siebzehnjährige Mädchen aus England, die seit ihrer Kindheit befreundet sind und Musik machen. Sie werden gerade “gehypt” und treten im August in Deutschland auf dem Haldern Pop Festival auf. (Karten gibt es nur noch auf dem Schwarzmarkt…). 

Autor: linda

Wohne in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.